Human Fate: Prysm

Aristeia! - Prysm Wallpaper

Prysm ist ein interessanter Charakter, denn sie eine ideale Athlethin mit einem unbändigem Willen, die keine Waffe benötigt, denn sie selbst ist die Waffe.

„ICH MUSS SIE NUR WIE MOTTEN IN MEIN LICHT LOCKEN.“

Prysm ist eine wunderbare Athletin, die zu Aristeia! gestoßen ist um die Farben von Ypsilon zu verteidigen. Und nichts und niemand scheint ihren eisernen Willen auf ihrem Weg zur Exzellenz brechen zu können.

Aristeia! - Prysm - Logo

Prysm – Das Licht der Exzellenz

Priscilla wurde vor 26 Jahren auf dem Planeten Svalarheima, PanOzeania, geboren; und man könnte sagen, dass sie nach kaum einem Jahr das Laufen nicht lernte, sie lief einfach. Wettbewerb ist ein fester Bestandteil ihrer DNA und die Notwendigkeit, sich zu verbessern, war wie ein Ruder, das sie bis heute mit festem Ziel geleitet hat. Und jetzt hat sie sich der exklusiven Gruppe von Elite-Athleten angeschlossen, die in Aristeia! kämpfen.

Seit ihrer Jugend war sie eine Meisterin der Leichtathletik auf lokaler, bundesstaatlicher und interplanetarer Ebene. Doch leider konnte sie in der Kategorie der Erwachsenen außerhalb von Svalarheima aufgrund fehlender Sponsoren nicht antreten. Dies stoppte ihre Ambitionen als Sportprofi. Für die hartnäckige Priscilla war das jedoch kein Problem, um den Traum weiter zu verfolgen, sondern lediglich ein neues Hindernis, dass es zu erklimmen galt.

Nach zwei Jahren harten Trainings in den Bergen von Archangel SK, wo sie ihre körperliche Fitness an neue Grenzen brachte, begann sie erfolgreich alle Extremausdauer-Events zu bestreiten, wie die Iron Man Odin Hills oder die Trollhätan X-Trials, Pflichtetappen des bekannten Ausdauerkurses, der die komplettesten Athleten von Svalarheima krönt. Einige dieser Tests belohnten Körperkontakt zwischen ihren Teilnehmern, so dass Priscilla verschiedene Disziplinen der Kampfkunst in ihre alltägliche Routine mit aufnahm.

Und sie war die Beste. Sie hatte keine Rivalen auf dem Planeten, aber sie fühlte sich immer noch leer und brauchte eine neue Herausforderung, um ihre Grenzen auszutesten. Dann machte das Mega-Unternehmen Ypsilon auf Maya bekannt, dass sie Auswahltests für ihren neuen Champion in Aristeia! durchführen würden.

Von diesem Moment an wurde es ihre neue Obsession, beim größten Sportspektakel der menschlichen Sphäre Ruhm zu erlangen.

Sie ging zur Delegation für Svalarheima, zusammen mit Hunderttausenden weiteren potentiellen Konkurrenten. Als Profisportlerin mit nachgewiesener Erfahrung auf dem Ausdauerkurs hat sie die ersten beiden Ausschlussverfahren automatisch als gesetzt bestanden. Doch von da an begann die harte Arbeit. Die ersten Tests bestanden aus körperlichen und psychologischen Wettbewerben, bei denen nur Kandidaten mit minimalen Vorbelastungen oder nur mit einem bestimmten Profil zugelassen wurden.

Nach den ersten vier Castings wurden alle Kandidaten in die berühmte Omadon-Arena verlegt, die gemietet wurde, um die Bewerber nach den einzigartigen Standards eines Aristeia!-Stadions zu formen. Sie trat den Verbliebenen in Teams in Körperkontaktspielen gegenüber, die sich im Verlauf der Playoffs aufheizten. Jeder Schritt auf dem Weg zum Ruhm war schwieriger als der vorherige und die großen Teams waren voll von aufstrebenden Neulingen, die zu Profis wie ihr wurden. An diesem Test waren sogar Aristos aus dem blutigen Aristeia! Untergrund beteiligt.

Priscilla triumphierte, indem sie eine hohe körperliche und geistige Belastbarkeit demonstrierte, ganz, so wie es ihre Gastgeber geplant hatten. Sie nahm den Spitznamen Prysm an und trat in das Pantheon von Aristeia! ein mit der festen Absicht, Wild Bill den Titel des Bahadurs zu entreißen. Wenn sie Erfolg hat, hat sie eine Klausel im Vertrag mit Ypsilon unterzeichnet, die es ihr ermöglicht, einen Hochleistungs-Lhost (LiveHost) zu erhalten: Einen verbesserten biosynthetischen Körper, um ihre Erinnerungen und ihre Persönlichkeit zu implantieren, die in ihrem Cube gespeichert sind.

Nur noch ein Schritt zur Unsterblichkeit.

Charakterkarte

Aristeia - Prysm - CharakterkarteAristeia! - Prysm - Charakterkarte AGL5

Prysm wäre in Multiplayer-Onlinespielen ein sogenannter Offtank. Denn zum einen kann Prsym einiges einstecken, jedoch nicht so sehr, wie zum Beispiel ein Maximus. Zum anderen teilt sie aber auch genug Schaden aus, um leichtere Ziele in Bedrängnis zu bringen und bindet mit ihrer Kernfähigkeit Pulsing Light Gegner an sich.

Ihre Fähigkeiten als Tank sind dabei von ihrer Charakterkarte als auch ihren Taktiken her nicht zu unterschätzen.

Denn mit ihrer soliden Grundverteidigung und ihrem ersten generellen Switch kann sie auf kurze und mittlere Reichweite bis zu fünf Erfolge negieren.

Die empfehlenswerte neue Version ihrer Charakterkarte aus AGL5 (gelbe Version) verdeutlicht dabei noch mehr, dass sie den Gegner „halten“ soll und sie wird mehr zum Tank. Gamma Radiation und ihr zweiter genereller Switch haben nun eine größere Reichweite und Prysm fokussiert sich mehr darauf, weniger Schaden zu machen, denn die Erfolge werden für den Taunted State des generellen Switches gebraucht, aber die Schilde können voll genutzt werden, um Schaden an ihr zu verhindern und, um sie für den Gegner so nervig wie möglich zu machen.

Vorher nutzte man 2 Aktionspunkte für Bewegung, um über das Lösen vom Gegner einen Taunted State zu erreichen. Das schafft sie nun direkt mit dem Brawn, der den Schild bei Agility mit einem Erfolg ablöst und somit den geänderten generellen Switch auslösen kann. Zudem hält sie nach dem zweiten Update in der AGL5 den Gegner dank einem blauen Würfel auch zuverlässiger fest.

Folgende Punkte seien hier noch erwähnt:

Ist kein Gegner in Sicht, aber in Reichweite, kann man – sofern möglich – auch einfach ein Obstacle angreifen und den Switch auslösen.

Sinnvoll ist es auch, ein wenig auf die Reichweiten der Gegner zu achten. Denn ein von ihr mit Taunted belegter Charakter muss noch vor einer Bewegung angreifen, also immer, wenn er genug Aktionspunkte für irgendeine Angriffsaktion hat, auch den Contender. Es ist also sinnvoll sich unter (Fernkämpfer) oder über (Nahkämpfer) die Reichweite der gegnerischen Charaktere zu bewegen, um sie zu zwingen, den Contender benutzen zu müssen. Eine Moonchild ist hier quasi komplett aus dem Spiel, wenn sie auf eine hohe Reichweite mehrfach Contender nutzen muss.

Im Gegensatz zur ihrer früheren Version hat sie dann aber weniger Chancen das Ziel nochmals mit ihrem Switch zu taunten, da der grüne Würfel hier nicht mehr für den Taunted-Switch nutzbar ist. Hier lohnt es sich, eine Taktik für einen zusätzlichen orangenen Würfel ins Spiel zu bringen:

Aristeia! - Würfel

Falls man zudem einer ganze Gruppe von Aristos um einen herum den Taunted State verpassen möchte, muss man einfach nur die eigene hohe Initiative ausnutzen und, sofern man zuerst aktivieren darf, dem Aristo den Taunted State geben, den der Gegner als nächstes aktiviert. Und danach geht das Spiel dank dem generellen Switch in der Verteidigung weiter und man macht das bei dem Rest der Gegner in Reichweite.

Ihre Agility ist dabei ihre größte Schwäche und sie kann quasi an der Stelle gehalten werden, da man mit einem gelben Würfel nicht so einfach wegkommt. Sollte sie zudem noch den Stunned State auferlegt bekommen, kann sie über das Spiel hinweg an einer Stelle gehalten werden, von der sie aus keinerlei Einfluss auf das Spiel nehmen kann.

In solchen Situationen eine Möglichkeit für Displace – der von ihrer automatischen Fähigkeit Guiding Light profitiert – mitnehmen oder sie sterben lassen.

Durch dieses Festhalten der Charaktere ist sie für King of the Hill und ähnliche Szenarien nur bedingt geeignet.

Taktikkarten

Solar Flare

Aristeia - Prysm - Solar Flare

Eine nette Karte, um dem Gegner noch eine mitzugeben oder ihn gar zu finishen und damit Pläne zu vereiteln.

Refraction

Aristeia - Prysm - Refraction

In Kombination mit anderen Charakteren, die Dazzled und Taunted anbringen können, eine tolle Karte.

Reflection

Aristeia - Prysm - Reflection

Wenn man Refraction und Reflection clever kombiniert, kann man ein paar Charaktere mit niedrigen Lebenspunkten auf diese Weise ausschalten ohne dafür Aktionspunkte verwenden zu müssen.

Blinding Light

Aristeia - Prysm - Blinding Light

Vermutlich die wichtigste Taktik in Prysms Arsenal. Da man versuchen wird, sie auszuschalten, um nicht dauernd an sie gebunden zu sein, kann sie das mit Blinding Light hinauszögern. Jedoch spielt sie sich auch gut von der Bench, da sie in vielen Szenarien mit der ersten Aktivierung in einer Scoring Zone zurückkommen und die dortigen gegnerischen Aristos sofort taunten kann.

Stärken & Schwächen

  • Bester Crowd-Controller im Spiel.
  • Auf einer Reichweite bis 5 schwer auszuschalten.
  • Kann relativ einfach von Charakteren mit schwachem Brawn festgehalten werden.
  • Auch State-Controller sind ein einfacher Konter gegen ihren Taunted State.
  • Nicht geeignet für Szenarien mit wenig Notwendigkeit für Bewegung.

Synergien

Ein States Controller oder ein Displacer können Prysm aus schwierigen Situationen raushelfen.

FAQs/Errata zu Prysm

  • Refraction. The Timing of “Refraction” should read:
    Immediately after Prysm receives enough Damage to be moved to the Infirmary.
  • Can I play Tactics during my Activation if I am Taunted by Prysm, and within Range 1-5, to remove the HTaunted State or Displace myself out of the Range of “Pulsing Light”?
    Pulsing Light” is applied before anything else once the Active Character’s Actions Step begins. You can play any Tactic and activate any Automatic Skill which Timing is within the “Beginning of the Actions Step”. This means that you can activate Laxmee’s “Fairy Dust” to remove the Taunted State.
  • I am Taunted by Prysm and I must apply “ Pulsing Light”: What happens if my Character has an Attack that costs 2 Energy? Do I have to Attack twice during my Activation?
    In addition to your Attack that costs 2 Energy, you also have a “Contender” Attack that costs 3 Energy. So you have to declare Attacks that cost 2 Energy or one that costs 2 Energy and a “Contender” Attack.
  • My Character has a 1-1 Range Attack, but at the moment of my Activation I begin within Prysm’s 2-5 Range. Can I move first and then make that Attack against her?
    No, in that case you will have to declare that you are going to Attack her with your “Contender”.
  • The Timing of “Reflection” says: “During the Actions Step of Prysm’s Activation”. If I have this Tactic because I previously played “Mind Reading”, or because I have Prysm on my team, can I play “Reflection” during the Activation of an opposing Enemy Prysm?
    No. The Tactics with a Timing that reads “During the Actions Step of the Activation of…” can only be played if you are the active player. In this case, you can only play it during the Activation of the Prysm of your Team.
  • If at the beginning of her Activation, a Character triggered by Prysm has a Tactic in its hand that allows them to perform an Attack (such as Shona Carano’s Amputate or Wiiilmaaa!!!), are you obligated to play the Tactic?
    Characters Taunted by Prysm are required to perform an Attack described in their Character Card or Contender, not to play Tactics.
  • Can Shona Carano use her Defense at a Distance Automatic Skill against an Enemy in Contact if Taunted by Prysm?
    Defense at a Distance establishes an implicit condition: Shona may Displace herself if (and only if) she can perform an Attack against the Enemy with which she begins Adjacent. That means that Shona must be able to perform Broadsword, fulfilling all its Range requirements, Line of Sight and Action Points needed. If Shona is Taunted by Prysm, she won’t be able to perform Broadsword against the Enemy (unless it’s Prysm herself), therefore, she doesn’t get Displaced.
  • If Moonchild is Taunted by Prysm within Range 3 and she has an Enemy 8-Ball within Range 2 at the beginning of her Activation, is she forced to Attack 8-Ball due to the Effects of Berserk?
    No, since the Taunted State prevents her from attacking Enemies other than Prysm. Afterwards, she’ll have to Attack Prysm by performing “Contender”, and in the event of having 2 Action Points remaining (i.e.: she sends Prysm to the Infirmary), wouldn’t be forced to Attack 8-Ball, since the “beginning of the
    Activation” Timing would have passed already.

Zu Prysm gibt es auch einen Artikel von Corvus Belli und einen guten englischen Blog-Beitrag von Heart of the Hyperpower.

Skins

Aristeia! - Prysm Crimson Ice

Prysm Crimson Ice

Der Guide wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von Estugon.

Bilder & Karten: Corvus Belli

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.