Double Trouble: Lei Gong

Léi Gōng ist ein Symbol und eine Ikone des militärtechnologischen Programms Invincible Soldier des State Empires und die Speerspitze des Propaganda-Apparates des Informationsministeriums von Yu Jing und vervollständigt damit das Team Yu Jing bei Aristeia. Und das auf eindrucksvolle Weise und unter anderem über tolle Synergien, die wir euch in unserem Guide vorstellen werden, denn:

„WENN DER DONNERSCHLAG KOMMT, BLEIBT KEINE ZEIT, SICH DIE OHREN ZUZUHALTEN.“

Aristeia - Lei Gong Logo - arachNET.deAristeia! - Lei Gong - Artwork

Léi Gōng – Der Herr des Donners des HexaDomes

Léi Gōng 雷公 ist der Herr des Donners, in der chinesischen Mythologie, im HexaDome und auf dem Schlachtfeld. Schnell, schwer fassbar und mächtig, Léi Gōng ist eine wahre Naturgewalt, die den Verlauf jeder Konfrontation ändert. Als Symbol und Ikone des militärtechnologischen Invincible Soldier-Programms des State Empire ist dieser Champion die Speerspitze des Propaganda-Apparates des Informationsministeriums von Yu Jing.

Die Invincible Army repräsentiert den Soldaten-Bürger, den einfachen Mann oder die einfache Frau, die zu den Waffen greifen, um ihr Land zu verteidigen. Jeder Bürger des State Empire könnte unter dem Helm eines Invincible zu finden sein, da Disziplin und Technologie all jene stärken, die sich Yu Jing verschrieben haben. Dies ist die Botschaft, die die Invincible Army bei jedem Einsatz vermittelt. Aber das Informationsministerium von Yu Jing wusste genau, dass selbst eine Gesellschaft, die sich auf die Macht des Kollektivs konzentriert, eine Person braucht, die diese Botschaft verkörpert, ein Gesicht, mit dem man sich identifizieren kann. So wurde das Projekt Invincible Thunder (Wúdí De Léi) initiiert, mit dem Ziel, eine Rüstung für den HexaDome zu entwickeln, die Yu Jings technologische Kraft einfangen und den Helden finden würde, der sie mit Stolz und Ehre tragen würde.

Und wenn Stolz und Können das waren, wonach sie suchten, hätte das Informationsministerium keine bessere Arbeit leisten können, jemanden zu finden, der diese Eigenschaften verkörpert. Chen Zubai war ein junger Offizier der Dāoyīng Operational Control Unit, der im Einsatzgebiet von Paradiso große taktische Fähigkeiten bewiesen hatte und der eine glänzende Zukunft vor sich zu haben schien, nur behindert durch seine Kühnheit und seinen Hang zur die Gefahr, die ihn manchmal dazu brachten seine Befehle bis ans Limit zu verfolgen. Als Sohn von Parteimitgliedern mit einer tadellosen Bilanz, gutaussehend und mutig, war dieser Offizier das perfekte Bild für jedes Rekrutierungsplakat und noch mehr für die HexaDome-Arena.

Infolgedessen durchlief Chen Zubai eine Phase intensiven Trainings, in der er einen persönlichen Kampfstil entwickelte, der sich die technologischen Fortschritte zunutze machte, die Yu Jings militärisch-industrielle Maschinerie für Project Invincible Thunder entwickelt hatte. Unter „Léi Gōng“ als seinem Nom de Guerre wurde er in Aristeia! mit einer der größten Medienpräsentationen vorgestellt, die dieser Sport je gesehen hat. Trotzdem hat er bald bewiesen, dass die einzige Werbung, die er braucht, nichts anderes ist, als mehr Zeit in der Arena zu haben. Seine Heldentaten im HexaDome und seine Fülle an Siegen haben ihn schnell zu einem eigenständigen Star und zu einer Quelle des Stolzes für Yu Jing gemacht. Mit seinem überwältigenden Charisma und einer mutigen, prahlerischen Haltung hat sich Léi Gōng Fans und Anhänger in ganz Maya verdient. Er weiß, dass er einer der Besten ist und prahlt gerne damit, denn seine Kombination aus Fähigkeiten, Einstellung und Erfolg ist für die Öffentlichkeit wirklich unwiderstehlich.

Charakterkarte

Aristeia - Lei Gong - Charakterkarte Initial Profile - arachNET.de Aristeia! - Lei Gong - Charakterkarte AGL5

Lei Gong ist neben Moonchild bisher der einzige Charakter der mit einem Profile auf der roten Seite beginnt und, sofern die Voraussetzungen dafür erfüllt sind, seine Karte drehen und zu einem anderen Profil wechseln darf. In seinem Fall zu einem reinen Angriffsprofil, während sein Grundprofil hauptsächlich Utility mitbringt. Sein Angriffsprofil hat mit der AGL5-Version übrigens einen etwas schwächeren Closed Barrage-Angriff als in der Grundversion aus der Box.

Und im Gegensatz zu Moonchild bleibt er nicht in diesem zweiten Profil bis er einen Frag erleidet, sondern wechselt zu Beginn seines nächstens Preparation Step zurück in sein Grundprofil.

Dieses Grundprofil ist relativ schwach, wenn es um Verteidigung, Brawn und Agility geht. Auch der Angriff ist – trotz guter maximaler Reichweite – eher schwach und ein besserer Contender bzw. eher wie Bixies Celestial Wind gegen Obstacles für seinen generellen Switch einzusetzen. Wofür er dann allerdings auch noch Rauch benötigt und sich somit am Besten ein zweiter Charakter mit Rauch im HexaDome befindet, der ihn unterstützt.

Sein Grundprofil sollte man folglich meist für Mirrors of Lei Gong und Lord of Thunder einzusetzen und das ist auch seine typische Aktivierungssequenz, wenn wir nicht gerade eine Scoring Zone erreichen möchten:

  1. Zuerst nutzen wir die Aktion Mirrors of Lei Gong und platzieren Rauch, teleportieren uns in diesen, da wir mit Spiritual Vision die Sichtbehinderung durch Rauch ignorieren. Dann spielen wir
  2. Lord of Thunder und flippen unsere Charakterkarte, um
  3. ein Closed Barrage auf ein gegnerisches Ziel mit einem roten und drei orangenen Würfeln, da wir in Rauch stehen und von Chi Vision profitieren.

Diese Kombination sollte den meisten gegnerischen Charakteren, die nicht gerade hohe Lebenspunkte und Verteidigungswerte haben, den Rest geben.

Wenn er den Rauch selbst gelegt hat und keine Displacer, Charaktere mit Marked oder Nahkämpfer in der Nähe sind ist er nach diesem Angriff trotz einem einzigen grünen Würfel für die Verteidigung bis zur nächsten Aktivierung in besagtem Rauch relativ sicher.

Lei Gong besitzt übrigens zwei Rauchmarker und kann sich durch jegliche Kombinationen von Bewegung und Mirrors of Lei Gong ziemlich frei durch den HexaDome bewegen.

Taktikkarten

Illusion of Stone

Aristeia - Lei Gong - Illusion of Stone - arachNET.de

Eine sehr lustige Taktik, wenn man weiß, wie sie funktioniert und sich nicht aus Versehen z. B. aus dem Rauch in einer Punktezone rausbewegt…

Aristeia! - Forum - Illusion of Stone

Heaven Wrath

Aristeia - Lei Gong - Heaven Wrath - arachNET.de

Finisher-Taktik gegen softe und verwundete Ziele oder auch praktisch wenn man vor einem gegnerischen Charakter aktivieren möchte. Für den -2 Bewegung-Zustand fast zu schade.

Faded in Smoke

Aristeia - Lei Gong - Faded in Smoke - arachNET.de

Faded in Smoke ist die klassische Schadensverhinderungskarte. Hier noch mit dem netten Bonus, dass wenn Lei Gong das Ziel ist, er sogar noch mehr Rauch legen darf.

I am Smoke

Aristeia - Lei Gong - I am Smoke - arachNET.de

Wenn man einen weiteren Charakter im Team hat, der einen bei dieser Taktik unterstützt, kann man hier tatsächlich Schaden austeilen und sich danach mit dieser Karte in einen beliebigen Rauch teleportieren und dann, sofern man Energy für Bewegung oder Bewegungspunkte übrig hat, noch in einer Punktezone positionieren. Oder man spielt mit I am Smoke starke Powerplays wie in Capture the Flag. Allerdings darf man nach Nutzung der Taktik nicht mehr angreifen, jedoch durchaus davor:

Aristeia! - Forum - I am Smoke

Stärken & Schwächen

  • Starke Glass Cannon, die jedoch Schutz benötigt und sich in den meisten Fällen dieses durch Rauch sichert.
  • Braucht Rauch für sein Toolkit.
  • Hat kaum Counterpicks.

Synergien

Im Grunde helfen alle Charaktere mit Rauch Lei Gong weiter und somit sind Kozmo oder Taowu eine gute Auswahl für ein Team mit ihm.

How to handle: Im Spiel

Lei Gong ist schwach was die Verteidigung angeht, aber hat dennoch solide vier Lebenspunkte und steht zumeist im Rauch. Somit ist ein Frontalangriff auf ihn nicht unbedingt die beste Strategie.

Marked (Bixie, Eclypse)

Der Zustand Marked ist eine Möglichkeit ihn auch auf Reichweite ein gutes Ziel für z. B. Major Lunah oder Wild Bill zu machen.

Dazzled (Eclypse, Final Boss, Gata, Oberon)

Dazzled ist einer meiner Favoriten, da dieser Zustand verhindert, dass Lei Gong Mirrors of Lei Gong nutzt oder angreifen kann, egal auf welcher Seite.

Silenced (Oberon)

Auch Silenced ist eine gute Möglichkeit Lei Gong in Schach zu halten. Während wir auf dem Grundprofil auf Lord of Thunder ein Silenced möchten, da an anderer Stelle es beim Flippen der Karte aufgehoben werden würde (siehe FAQ), sieht es beim Angriffsprofil ähnlich aus. Denn wenn wir auf God of Lightning den Zustand Silenced anbringen, erreichen wir auch hier, dass die Karte nicht gedreht werden kann. Somit gilt:

Möchten wir somit nicht, dass Lei Gong angreifen kann, aber mobil bleibt, bringen wir Lord of Thunder zum Schweigen.

Wollen wir, dass Lei Gong angreifen kann, aber langsamer ist und weniger Utility hat, behalten wir ihn mit God of Lightning auf der Angriffseite.

Aristeia! - Lei Gong - Miniatur

FAQs/Errata zu Léi Gōng

  • The Effects of “Mirrors of Lei Gong” must be denoted by a >>.
  • Smoke: The second point should read: “Targets located in a space with Smoke cannot trace Line of Sight beyond Range 0-1.”
  • How does Lei Gong’s tactic „I am smoke“ actually work? Can I play the tactic when I have performed an attack already?
    When you play the Tactic you cannot perform any more attacks. If I could re-write the text it should be read: „[…] You cannot perform any more attacks during this round.“
  • Silenced: How does this State work when you flip the Character card (for example: Lei Gong and Moonchild)?
    Silenced tokens are removed, since the Actions or Automatic Skills that affected them immediately cease to exist.

Bilder & Karten: Corvus Belli

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.